KROATIEN – Istrien

geführte Bikertour

KROATIEN – Istrien

 

Diese Tour führt uns nach Kroatien, in ein Land voller Gegensätze. Kroatien bildet ein einzigartiges Farb- und Naturschauspiel. Vor allem noch zu dieser Jahreszeit. Über Slowenien, durch den Triglav – Nationalpark, quer durchs Landesinnere, touren wir an die Küste. In der Nähe von von Rijeka befindet sich unser Tourzentrum für die nächsten 4 Tage. Von hier aus starten nach einem ergiebigen Frühstück die Tagestouren ins wild zerklüftete Hinterland und auf die vorgelagerte Inselgruppe Krk – Pag – Kres.
Die Tour führt uns weiter zum berühmten Nationalpark Plitvica – Seen. Bei der Rückreise machen wir Halt in der Südsteirischen Weinstraße (Österreich), um die vergangenen Tage beim Heurigen mit einem Tröpfchen Wein ausklingen zu lassen. Genießen Sie einen unvergesslichen Motorradurlaub auf einzigartigen Motorradrouten durch die wild zerklüfteten Gebirgszüge Kroatiens entlang wunderschöner Küstenstraßen. 

Tourtermine:

   
10.05. – 17.05.2025

 

BUCHEN

 

 

Termin:

10.05. - 17.05.2025

Preise:

Fahrer:             € 1.249,--
Beifahrer:        € 1.090,--
EZ-Zuschlag:    €  280,--

Halbes Doppelzimmer:

Als Alleinfahrer kannst du gerne ein halbes Doppelzimmer buchen.
Ist noch kein weiterer Gast mit halbem Doppelzimmer gebucht, verrechnen wir dir vorerst den EZ-Zuschlag. Sollte noch ein weiterer Gast ein halbes Doppelzimmer buchen, bekommst du den EZ-Zuschlag zurück verrechnet.

Buchung des halben Doppelzimmers unter Vorbehalt, da Innbike nicht garantieren kann, dass jeweils zwei "halbe Doppelzimmer" gebucht werden.
In diesem Fall besteht die Möglichkeit, kostenlos von der Reise zurück zu treten.

7 Übernachtungen mit Halbpension
6 geführte Motorradtouren mit routinierten Tourguides
ausgearbeitete Tagestouren
Informationsmaterial zur Tour
Innbike T-Shirt
Reisesicherungsschein

Parkplatz für PKW/Anhänger - ev kostenpflichtig

Nicht eingeschlossen:

Alle Leistungen, Mahlzeiten und Getränke, Benzin, Eintrittsgebühren,
Maut - und Fährgebühren, Parkgebühren, die nicht in der Leistungsbeschreibung aufgeführt sind
Reiseversicherung

START/ENDE: Kärnten / Österreich
 
TOURDAUER: 8 Tage inkl. An- u. Abreisetag
 
GESAMT KM: ca. 2000
 
STRECKENPROFIL: gut asphaltierte, teils enge und kurvige Landstrassen mit engen Kehren.
 
SCHWIERIGKEIT: mittel
 
GRUPPENGRÖSSE: max. 8 Motorräder pro Gruppe (max. 3 Gruppen) Mindestteilnehmerzahl 6 Personen

Start-/Endhotel: Hotel Erlenhof, Kötschach-Mauthen
Tourzentrum: Hotel Omorika, Crikvenice
Zwischenhotel an den Plitvicer Seen

1.Tag:

Individuelle Anreise zu unserem Starthotel in Drobollach am wunderschönen Faaker See
Treffpunkt bis 18:00; Check In, Tour - Vorstellung und Kennenlernen

2.Tag: ca. 220 km
Anreise-Etappe 2 ins Tourzentrum nach Selce
Von unserem Starthotel touren wir heute auf herrlichen kurvigen Landstraßen durch das Slowenische Hinterland. In Prezid überqueren wir die Grenze nach Kroatien. Nun geht es hinunter an die Kroatische Küste, südlich von Rijeka fahren wir auf die Küstenstraße und haben dabei erstmals einen herrlichen Blick auf die Kvarner Bucht mit seinen unzähligen Inseln. Entlang der „Magistrale“ (Küstenstraße) geht es zu unserem Tourzentrum nach Selce. Wir sind hier in einer beliebten Feriengegend in der Kvarner Bucht etwa 40 km östlich von Rijeka. Nachbarorte sind neben Crikvenca Kraljevica und Novi Vinodolski. Auf Grund der exzellenten Meerwasserqualität werden die Strände um Dramalj und Selce alljährlich mit der internationalen blue flag ausgezeichnet

3. Tag ca. 300km
Tagestour Inseln der Kvarner Bucht
Von unserm Tourhotel starten wir nach Westen  nach Brestova. Dort setzen wir mit der Fähre  zur grünen Insel Cres über. Begleitet von herrlichen Ausblicken durchqueren wir die Insel  bis Osor mit der Drehbrücke über den über 2000 Jahre alten Kanal der Römer. Auf der anderen Seite ist die Insel Mali Losinj. Wir fahren bis zur malerischen Hafenstadt mit gleichem Namen. Nach einer Stärkung in einem der vielen Hafenlokale touren wir wieder zurück auf die Insel Cres. Wir nehmen die Fähre zur Insel Krk. Bei Omisalj bestaunen wir die imposante Brücke aufs Festland, die wir dann auch überqueren und bald unser Tourhotel erreichen.

 4. Tag ca. 320 km
Tagestour Magistrale, Mondlandschaft Pag
Heute halten wir uns östlich und erkunden die herrlich kurvige und abwechslungsreich zu fahrende Magistrale, wie die Küstenstraße auch genannt wird. In Prizna nehmen wir die Fähre zur Insel Pag. Drüben empfängt uns eine karge Mondlandschaft in der scheinbar nichts wächst. Im Inselinneren bemerken wir einige Schafe, die an einzelnen Kräutern zupfen. Die wenige Milch die sie geben wird zu einem Leckerbissen verarbeite. Dem Pager Käse mit seinem einzigartigen Aroma. In der Familienkäserei Gligora werden wir diesen und noch andere Spezialitäten kennenlernen. Gestärkt geht es weiter Richtung Pag Stadt mit einem herrlichen Panoramablick. Nun folgt die Brücke von Pag auf's Festland und schon sind wir wieder auf der Magistrale, die uns in 140 km voller Kurven in herrlicher Landschaft wieder in unser Tourhotel bringt._

5. Tag 240 km
Halbinsel Istrien
Den täglichen Verkehrsstau in Rijeka umfahren wir auf der Autobahn, die wir bei Opatja verlassen. Dann geht's auch schon los! Auf kleinen und kleinsten Straßen voller Kurven fahren wir  nach Hum, der kleinsten Stadt der Welt. Durch das Trüffelland kommen wir nach Motovun und von da nach Jurkovid, wo wir an einem herrlichen Aussichtspunkt Rast machen. Noch einmal Rijeka umfahren und ein weiterer erlebnisreicher Tag findet im Tourhotel sein Ende.

6. Tag: ca. 130 km
Nationalpark Plitvica Seen
Heute verlassen wir unser Tourzentrum und fahren in den Nationalpark „Plitvica Seen“. Auf dem Weg dorthin erklimmen wir das Velebitgebirge und queren auf einer Hocheben eine Prärielandschaft, die ihren reizvollen Charme schon in vielen Wildwestfilmen gezeigt hat. Der Nachmittag steht uns für die Besichtigung dieser einmaligen Seenlandschaft zur Verfügung. (Unesco – Weltkulturerbe)

 

7. Tag: ca. 360 km
Rückreise nach Österreich
Am heutigen Tag geht es wieder zurück nach Österreich. Auf engen kurvigen Landstraßen touren wir Richtung Norden. Durchqueren Slowenien und touren zurück nach Österreich.

8. Tag:
Individuelle Heimreise der Teilnehmer

 

Änderung der Route/des Programms/der Hotels vorbehalten