Süd-Norwegen
Land der Fjorde und Fjelle

Geführte Motorradtour – Südnorwegen mit dem Motorrad erleben und genießen

Begleiten Sie uns auf dieser Innbike Tour nach Südnorwegen, in eine der schönsten Urlaubsregionen für eine Motorrad-Rundreise. Die wilde Landschaft Norwegens wartet mit unvergleichlicher Schönheit auf und garantiert ein unvergessliches Motorraderlebnis auf endlosen, kurvenreichen Panoramastraßen. Nach jeder Straßenbiegung oder Kurve entdecken Sie ein neues, atemberaubendes Panorama.

Auf der Hinfahrt touren wir quer durch Dänemark. Nach einer ca. zweistündigen Fährüberfahrt erreichen wir relativ schnell unser Zielgebiet Norwegen.

Höhepunkte wie der Lysefjord, Geiranger, der Preikestolen – das wohl bekannteste Fotomotiv Norwegens oder der Sognefjord und auch die Trollstiege sowie viele weitere Highlights liegen auf unserer Route. Wir befahren auch einige der schönsten Landschaftsrouten Norwegens.

Als weiteren Höhepunkt haben wir eine Fjordkreuzfahrt auf dem Lysefjord und dem Geirangerfjord für euch geplant. Diese sind jedoch wetterabhängig.

Zum Abschluß lassen wir uns noch einmal auf der Fähre in Richtung Kiel verwöhnen. Deren Ausstattung bietet uns das Flair einer Kreuzfahrt. Wir genießen die zahlreichen Angebote wie Geschäfte, Restaurants und Bars mit teilweise künstlerischen Darbietungen bevor wir unser letztes gemeinsames Abendessen in Form eines Galabuffets zu uns nehmen. Gut ausgeschlafen lassen wir uns am Morgen noch von einem wunderbaren Frühstücksbuffet verwöhnen, bevor wir in Kiel von Bord gehen.

Während der Tour übernimmt ein Begleitfahrzeug den Transport ihres Gepäcks, Sie können daher eine freie und entspannte Fahrt genießen. Übernachtet wird in Hotels der Mittelklasse.

Wenn Sie den Traum dieser „einmaligen“ Motorradtour durch das Land der Fjorde, Fjelle und Trolle miterleben möchten, würden wir Sie gerne durch dies wirklich abwechslungsreiche wunderschöne Landschaft führen.

 

Tourtermine:

15.06. – 26.06.2022

BUCHEN

 

 

10 x Übernachtungen mit Frühstück in Hotels der Mittelklasse
10 x Abendessen als 3-Gang Menü oder Buffet
1x Fährpassage Hirthals – Kristiansand (Tagfähre)
1x Fährpassage Oslo - Kiel (Doppelkabine innen) inkl. Galadinner
10 geführte Motorradtouren
ausgearbeitete Tagestouren
Gepäcktransport im Begleitfahrzeug
Fähr– u. Fjordüberfahrten innerhalb Norwegens
Fjordkreuzfahrt - Lysefjord
kostenloser Parkplatz für PKW/Anhänger beim Starthotel (bitte bei Buchung bekannt geben)
Informationsmaterial zur Tour
Innbike T-Shirt
Reisesicherungsschein

Nicht eingeschlossen:

Alle Leistungen, Mahlzeiten und Getränke, die nicht in der Leistungsbeschreibung aufgeführt sind
Benzin, Eintrittsgebühren, Mautgebühren
Reiseversicherung

START: Hotel nördlich von Hamburg
ENDE: Kiel - Hafen
TOURDAUER: 12 Tage inkl. An- u. Abreisetag
GESAMT KM: ca. 3.500 km
STRECKENPROFIL: Gut asphaltierte, teils enge Landstraßen. Sehr viele enge Kurven und Kehren.
SCHWIERIGKEIT: Mittel    Sie sollten ihr Motorrad auf engen, kurvigen Straßen beherrschen.
GRUPPENGRÖSSE: max. 8 Motorräder pro Gruppe (max. 3 Gruppen)

Mindesteilnehmer 6 Personen

15.06. - 26.06.2022

Fahrer:                   € 2.499,--
Beifahrer:               € 2.199,--

EZ – Zuschlag
nur Hotels              €    350,--
Einzelkabine innen   €   185,--

Tag 1: Anreisetag
Individuelle Anreise in unser Starthotel nördlich von Hamburg. Check In bis 18:00  Uhr           

Tag 2:
Anreiseetappe nach Hirtshals. Von unserem Starthotel geht es nun in Richtung Norden zu unserer nächsten Übernachtung im Raum Hirtshals. Die letzten km vor Hirtshals fahren wir an der dänischen Küste entlang.

Tag 3:
Hirtshals - Kristiansand. Nach einem gemütlichen Frühstück geht’s Richtung Fährhafen Hirtshals.Unsere Fähre legt um ca.10:00 Uhr Richtung Kristiansand ab, Ankunft um ca. 13:00. Von Kristiansand geht es nun Richtung Sandnes. Entlang der herrlichen Küstenstraße über Flecklefjord, Jøssingfjord und über einen Teil der Jären Landschaftsroute. Übernachtung im Raum Sandnes.

Tag 4:
Nach dem Frühstück müssen wir heute nicht packen und Gepäck verladen, aber uns trotzdem zeitig auf den Weg machen, um pünktlich unsere Fjordkreuzfahrt mit der Touristenfähre auf dem Lysefjord anzutreten. Diese Kreuzfahrt bietet eindrucksvolle Naturphänomene wie die Felskanzel Preikestolen, den Berg Kjerag, raue Landschaft und dramatische Felsformationen. Die 42 Kilometer lange Fahrt den Fjord entlang enthüllt unglaubliche geologische Phänomene und durch die Eiszeit geschaffene Landschaften. Die Rückreise von Lysebotn führt uns über die beliebte Touristenstraße Lysevegen. Von Lysebotn aus führt die Straße zunächst durch einen 1100 Meter langen Tunnel. Danach schlängelt sich der Weg über 27 scharfe Haarnadelkurven ins Hochgebirge hinauf. Schließlich geht es zurück in unser Hotel im Raum Sandnes.

Als Alternative :

Nach einer kurzen Fahrt erreichen wir den Parkplatz Preikestolen. Unser Begleitfahrzeug steht am Parkplatz bereit. Die Motorradkleidung wird gegen Wanderkleidung getauscht. Nun werden wir gemeinsam den Preikestolen erobern. Der Preikestolen ist ein von Gletschern geformter Felsvorsprung, 604 m über dem Lysefjord. Er ist eines der beliebtesten Reiseziele in Norwegen, weshalb so viele Menschen zu Fuß den atemberaubenden Blick auf den Fjord genießen wollen. Die Wanderung zum Preikestolen Plateau ist ungeführt, doch es gibt einen sehr gut gekennzeichneten Weg

Tag 5:
Von Sandnes fahren wir heute zum Eidfjord. Diese Strecke führt und über einen Teil der Ryfilke Landschaftsroute. Nach einer Fährüberfahrt über den Lysefjord und einer weiteren Fährüberfahrt über den Josenfjord, geht es weiter zum Wasserfall Latefossen. Übernachtung im Raum Eidfjord

Tag 6:
Unsere Reise führt uns heute über Hardangervida LR, Voringfossen,Vindefossen, Hardangerbrücke zurück zu unserem Hotel.

Tag 7:
Für den heutigen Tag steht eine Fährüberfahrt über Sognefjord, eine Besichtigung der Hopperstad Stavkyrkje mit Ziel Invikfjord. Übernachtung im Raum Invikfjord

Tag 8:
Heute geht unsere Reise vom Invikfjord nach Kristiansund.  Dalsnibba, Geiranger und Trollstiegen sind  die heutigen Highlights

Tag 9:
Von Kristiansund über die die Atlantic Strasse (schönste Autofahrt der Welt) mit einer Fährkreuzfahrt über den Geirangerfjord, bis in die Nähe Grotli (Oppland). Vom Hotel aus können wir, wenn die Zeit es noch erlaubt, eine kleine Runde über teils unbefestigte Staßen machen.

Tag 10:
Von Grotli (Oppland) fahren wir heute nach Gol. Sognefjellet ist ein Berggebiet und ein Gebirgspass, der den Lustrafjord und sein umliegendes Tal mit dem Ottadalen-Tal in der Region Jotunheimen verbindet. Die Norwegische Landschaftsroute Sognefjellet verläuft zwischen Lom und Gaupne und ist 108 km lang (Straße 55). Dies ist Nordeuropas höchster Pass.   

Tag 11:
Die heutige und letzte Etappe führt uns von Gol nach Oslo zur Fähre.Noch einmal durch schöne Landschaften vorbei an tiefblauen Seen die letzten km bis Oslo genießen. Vom Sonnendeck an Bord lassen wir uns von dem schönen Ausblick auf die Stadt und den idyllischen Oslofjord berauschen, bevor wir uns zum letzten gemeinsamen Abendessen in Form einen Galabuffets treffen. Nach dem Abendessen können wir noch etwas flanieren und die Tour in einer der Bars an Bord mit Blick aufs inzwischen dunkle Meer ausklingen lassen.

Tag 12:
Nach dem Frühstücksbuffet werden wir die Fähre verlassen, und auf getrennten Wegen die Heimreise antreten. Falls gewünscht, begleiten wir euch gerne zu unserem Starthotel in Quickborn, wo wir uns dann leider verabschieden müssen.