Training on Tour
Südtirol – Trentino

Geführte Motorradtour – Fahrtraining

Motorradfahren in den Dolomiten und im Trentino bedeutet Kurvenspaß und Kehren ohne Ende. Auf dieser Tour werden wir an eurem Fahrkönnen arbeiten und zusätzlich wird der Spaß und der Genuss nicht zu kurz kommen.

Tourstart ist der Übungsplatz der Fahrschule Wallner in Jenbach in Tirol. Hier werden wir zu Beginn die Tagesetappe besprechen und es gibt bereits erste Tipps zum Perfektionieren des Fahrstils. Auf dem ersten Teilstück wird dann das aktuelle Können sichtbar und die Gruppeneinteilung danach angepasst.

Kurve für Kurve wird sich euer Fahrkönnen steigern und der Spaß des Motorradfahrens wird immer größer werden. Wir werden über den Brennerpass nach Sterzing und weiter zum Jaufenpass fahren. Hier werdet ihr bereits das erste Mal gefordert. Weiter geht es nach Meran und über den Gampen und Mendelpass zu unserem Tourzentrum.

Am Abend wird dann beim gemütlichen Beisammensein der Tag besprochen, es werden Tipps weiter gegeben und bei dem einen oder anderen Benzingespräch kann der Tag ausklingen.

Am zweiten Tag wird euch eine wahrhaft tolle und anspruchsvolle Tour mit einem herrlichen Panorama über den Passo di Rolle, den Passo del Brocon und den Passo Manghen herausfordern. Verschiedenste Streckenabschnitte garantieren einen Genuss für jeden Motorradfahrer.

Am dritten Tag kurven wir über den Karrersee in die Dolomiten zum Passo Pordoj und dann weiter nach Brixen und zurück über den Brenner zum Startpunkt in Tirol.

Selbstverständlich werden wir auf den Touren immer wieder Pausen machen, sodass Zeit für Fotos und den einen oder anderen guten Tipp bleibt.

Bei Bedarf kann in der Nähe des Startpunktes ein Hotel gebucht werden.

Tourtermine:

07.07. – 09.07.2022

BUCHEN

 

 

2 Übernachtungen mit Halbpension
Reiseleitung durch erfahrene Tourguides und Fahrtechniktrainer
3 ausgearbeitete Tagestouren
Informationsmaterial zur Tour
Innbike-T-Shirt
Reisesicherungsschein

Nicht eingeschlossen:

Alle Leistungen, Mahlzeiten und Getränke, die nicht in der Leistungsbeschreibung aufgeführt sind
Benzin, Eintrittsgebühren, Mautgebühren, Parkgebühren
Reiseversicherung

START/ENDE: im Tiroler Unterland 
 
TOURDAUER: 3 Tage
 
GESAMT KM: ca. 700 km
 
STRECKENPROFIL: Gut asphaltierte, teils enge Landstraßen. Sehr viele enge Kurven und Kehren.
 
SCHWIERIGKEIT: Anspruchsvoll!
Nicht geeignet für Chopperfahrer!
Man sollte sein Motorrad auf engen und kurvenreichen Straßen gut bedienen können. Viele Kehren!
 
GRUPPENGRÖSSE: max. 8 Motorräder pro Gruppe; max. 2 Gruppen - Mindestteilnehmer 6 Personen

07.07. - 09.07.2022

Fahrer im Doppelzimmer:    € 449,--
EZ - Zuschlag:                    € 50,--

Zusatzübernachtung inkl. Frühstück vor Tourstart / nach Tourende:

im EZ:                  € 70,--
im DZ:                 € 60,--

1. Tag: Anreiseetappe in unser Basishotel
Von unserem Treffpunkt geht es über den Brenner nach Sterzing weiter über den Jaufenpass, Meran und dem Gampen und Mendelpass zum Basishotel.

2. Tag: Pässe Highlights
Verschiedenste Kurvenvarianten und Straßenführungen werden das Fahrkönnen verbessern; hierzu geht es über den Passo di Rolle, den Passo del Brocon und über den Passo Manghen.

3. Tag: Rückreise zum Ausgangspunkt
Vom Basishotel aus geht es über den Karrersee in die Dolomiten zum Passo Pordoj. Die Rückreise geht über Sterzing und den Brenner Pass zum Ausgangspunkt unserer Tour.

Änderung der Route/des Programms/der Hotels vorbehalten